Barrierefreiheit im (bewegten) Bild

Heute einmal zwei Videos zum Thema Barrierefreiheit:

Als erstes Jan-Eric Hellbusch im Interview bei "Kai3" (wer auch immer das sein mag). Er demonstriert das Surfen mit dem Screenreader und gibt Erläuterungen zum Barrierefreien Webdesign.

Und hier noch ein Beitrag zum Thema (mit einem interessanten Statement von Martin Stehle für alle Freunde der Barrierefreiheits-Zertifikate) gesendet bei 3sat.

3 Gedanken zu „Barrierefreiheit im (bewegten) Bild

  1. Kai3 heißt soviel wie Kaistraße Nr. 3 und ist das Gebäude des lokalen Fernsehsenders NRW TV in Düsseldorf. Die Sendungen von Kai3 finden sich dann auf http://kai3.tv/ – dort gibt es dann auch die Live-Streams.

    Und ein Dankeschön an den unbekannten Lars, der sich die Mühe gemacht hat, die drei „Tags“ zusammenzustellen und zu archivieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*