Wer hat die meisten..?

Spiegel-Leser wissen mehr – das ist bekannt (ob sie es dann auch besser wissen, ist eine ganz andere Frage…), aber lesen nun mehr Menschen spiegel.de oder stern.de? Ein schneller Vergleich mit der „Traffic History Graph„-Funktion der neuen amazon-Suchmaschine Alexa zeigt deutlich: Spiegel Online hat die Nase vorn:

Spiegel Online vor Stern.de Auf dieser Seite kann man zwei oder mehrere URLs eingeben und die Zugriffe im zeitlichen Verlauf bis zu einem Jahr verfolgen. Die Charts lassen sich zusätzlich noch als Live-Abfragen auf der eigenen Site einblenden – jeder Aufruf zeigt die aktuellen Statistiken. Ein interessantes und nützliches Tool – wenn man denn zu den Top 100.000 des Webs zählt. Denn nur diese lassen sich via Alexa abfragen (deswegen kann ich hier noch keinen Chart meines Weblogs präsentieren… 😉 ).

Und noch ein Vergleich zum Abschluss: Die Download-Sites vom Internet Explorer und FirefoxIE vs. Firefox

Ich fürchte, da müssen noch ein paar Anzeigen geschaltet werden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*